Die Hilfestellung durch einen externen Coach sollte dort in Anspruch genommen werden, wo Sie auf Grund Ihrer hierarchischen Stellung im Unternehmen keinen adäquaten Gesprächspartner vorfinden.
Sie hundertprozentig ausschließen wollen,
dass andere von Ihren Problemen erfahren. Fachliche, methodische und/oder menschliche Kompetenzen erforderlich sind, die z.Zt. von firmeninternen Beratern, Freunden und Lebenspartnern nicht verfügbar sind.